Beruflicher Werdegang

Mein Name ist Tatsiana Baiko. Ich bin Diplom-Psychologin, Psychologische Beraterin und Systemische Therapeutin (SG). Als Psychologin bin ich seit 2014 tätig.

 

 


 




Meine Vorgeschichte

Ich bin in Leningrad geboren und an der Seite meiner gehörlosen Schwester in Weißrussland aufgewachsen. Dadurch wurde ich von früh auf mit dem Phänomen des Andersseins konfrontiert und auch für die schönen und doch meist schwierigen Aspekte von Diversität sensibilisiert. 


Ich studierte Psychologie, entdeckte meine Faszination für die Gebärdensprache und absolvierte parallel zum Studium eine Ausbildung zur Kommunikationsassistentin für Deutsche Gebärdensprache. Anschließend ließ ich mich im SIA, Systemisches Institut für Achtsamkeit, zur Systemischen Therapeutin ausbilden.


Der Fokus meiner Weltanschauung und demzufolge meiner Arbeit mit Menschen liegt auf der Selbstschöpfung,  Sensibilisierung für die eigenen Stärken, Verbesserung von Selbstwahrnehmung und Selbstfürsorge sowie der Wertearbeit, aber auch auf all dem, was  dem eigenen Wachstum im Weg stehen kann: Trauma, Schmerz, negative Denk-, Gefühls- oder Verhaltensmuster, Mangel an positiven, korrigierenden Referenzerfahrungen.



Werte und Normen

 

Als Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Mitglied der Systemischen Gesellschaft (SG), Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V., bin ich berufsethische Verpflichtungen eingegangen und sehe mich in einer besonderen moralischen Verantwortung.


In meinem beruflichen Umgang mit Menschen und Organisationen wahre ich fundamentale Menschenrechte, Integrität und Selbstbestimmung. Durch meine Berufstätigkeit möchte ich dazu beitragen, dass Menschen - unabhängig von Geschlecht, Alter, Schicht, Nation oder Religion - ein würdiges, selbstbestimmtes, sinnerfülltes, möglichst gesundes, friedliches und gerechtes Leben führen können.


Ich fühle mich verpflichtet, mich regelmäßig fortzubilden und zu qualifizieren. Gemäß § 630a BGB bin ich an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden. Persönlichen, sozialen, institutionellen, wirtschaftlichen und politischen Einflüssen, die zu einem Missbrauch psychologischer Kenntnisse und Fähigkeiten führen können, stehe ich aufmerksam gegenüber.


Ihre Therapeutin für Persönlichkeitsentwicklung und Paartherapeutin - Tatsiana Baiko

 



 
 
E-Mail
Anruf
Infos